Gesellschaft für Thrombose-
und Hämostaseforschung

2. Frankfurter Gerinnungssymp.

Datum: 12.08. – 13.08.2011

Veranstaltungsort:
Campus Westend, Casino
Grüneburgplatz 1
D-60323 Frankfurt

Homepage:
http://www.gerinnungssymposium-frankfurt.de

Tagungspräsidenten:
Prof. Dr. Rupert Bauersachs
Direktor der Medizinischen Klinik IV –
Angiologie, Klinikum Darmstadt

Prof. Dr. Edelgard Lindhoff-Last
Leiterin des Schwerpunktes Angiologie/Hämostaseologie
Johann-Wolfgang-Goethe-Universitätsklinik Frankfurt

Prof. Dr. Viola Hach-Wunderle
Leiterin der Sektion Angiologie, Krankenhaus Nordwest,
Frankfurt

Veranstalter des Kongresses
Schwerpunkt Angiologie/Hämostaseologie
Johann-Wolfgang-Goethe-Universitätsklinik Frankfurt
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt
Tel: 0049-69 / 6301-5096
Fax: 0049-69 / 6301-7219
www.gefaesszentrum-frankfurt.de

Kongressorganisation und Veranstalter der
Industrieausstellung und des Rahmenprogramms
Kongress- und Messebüro Lentzsch GmbH
Seifgrundstr. 2
61348 Bad Homburg
Tel.: 0049-6172 / 6796 0
Fax: 0049-6172 / 6796 26
info@kmb-lentzsch.de

Anmeldung und Programm:
Eine Anmeldung zur oben genannten Veranstaltung kann über
http://www.gerinnungssymposium-frankfurt.de erfolgen oder per Fax mittels
Anmeldeformular, das im [pdf]Programmflyer (284.0 KB) enthalten ist.


Das Frankfurter Gerinnungssymposium soll ein neues Forum für den fachlichen Austausch zwischen den Disziplinen sowie zwischen Klinik und Forschung darstellen.

Die neue Veranstaltungsreihe fand im August 2010 erstmalig unter der Schirmherrschaft der Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung (GTH), der Deutschen Gesellschaft für Angiolgie (DGA) sowie der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie (DGP) statt und wird aufgrund des großen Erfolges und Interesses künftig 1x jährlich stattfinden.

Einen detallierten Bericht über das 1. Frankfurter Gerinnungssymposium finden Sie unter:
Kongressbericht 1. Frankfurter Gerinnungssymposium