Gesellschaft für Thrombose-
und Hämostaseforschung

Newsletter Februar 2012

Liebe Mitglieder der GTH,

mit unserem Newsletter 01/2012 möchten wir Sie auf einige neue Inhalte der Homepage und wichtige Veranstaltungen in der ersten Jahreshälfte hinweisen.

Nachlese zur 56. GTH-Jahrestagung 2012 in St. Gallen
Unser Jahreskongress Anfang Februar in St. Gallen war dank des großen Engagements von Kongresspräsident Prof. Dr. med. Wolfgang Korte ein großer Erfolg! Eine Nachlese mit interessanten Zahlen und Informationen zum Kongress finden Sie auf der Homepage:

http://www.gth-online.org/home/jahrestagung/gth-tagung-2012.php.

Wechsel in der Position des Schatzmeisters
Satzungsgemäß schied in diesem Jahr unser langjähriger und sehr erfolgreicher Schatzmeister Prof. Dr. med. Johannes Oldenburg aus. Auch an dieser Stelle möchten wir Johannes Oldenburg noch einmal herzlich für sein intensives Engagement danken!
Zur neuen Schatzmeisterin wurde in der Mitgliederversammlung am 03.02.2012 Frau Prof. Dr. med. Edelgard Lindhoff-Last gewählt. Der Vorstand gratuliert und freut sich auf die Zusammenarbeit.

GTH-Preise 2012
Informationen und Bilder der GTH-Preisträger/-in haben wir Ihnen auf der Homepage zusammengestellt. Schauen Sie doch mal rein:
http://www.gth-online.org/home/awards/Preisverleihung-2012.de.php.

Informationen zum Gendiagnostik-Gesetz
Die Arbeitsgruppe der GTH um Professor Walter entwirft derzeit Konzepte für eine strukturierte Fortbildung, die die Anforderungen des deutschen GenDG erfüllt. Weitere Informationen finden Sie dazu in Kürze im Newsbereich der Homepage.

Kommende GTH-Tagungen
Unsere zukünftigen Kongresse finden 2013 in München (Präsident Prof. Dr. med. Michael Spannagl) und 2014 in Wien (Präsidenten Prof. Dr. med. K. Huber und Prof. Dr. med. J. Woijta) statt. Gemäß des Beschlusses der Mitgliederversammlung am 03.02.2012 findet der Kongress 2015 in Düsseldorf unter der Präsidentschaft von Prof. Dr. med. C. Bode und Prof. Dr. med. R. Scharf statt.

Weitere interessante Tagungen
Das „17th International Vascular Biology Meeting“ (IVBM) findet im Juni in Wiesbaden statt. Nähere Informationen zu diesem hochkarätigen internationalen Meeting finden Sie unter
http://www.ivbm2012.net/. Deadline für die Registrierung und Abstrakt-Einreichung ist bereits am 29. Februar 2012!

Das 9. Würzburger Hämostaseologie Symposium findet am 10. und 11. Mai 2012 im Congress Centrum Würzburg (CCW) statt – nähere Informationen finden Sie unter:
http://www.gth-online.org/home/events/9Wuerzburger-Haemostaseologie-Symposium.php.

Das SSC-Meeting der ISTH in Liverpool vom 27.-30. Juni 2012 wird mit stärker fokussierten Educational Symposia, besonderen Angeboten für Trainees und elektronischen Postersessions einige neue Akzente in der SSC-Tradition setzen. Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.ssc2012.org/.

Newsletter nur 3-4 Mal pro Jahr
Sie alle bekommen sicherlich viele wichtige und weniger wichtige Emails pro Tag. Es ist uns ein Anliegen, Sie einerseits zu informieren, aber andererseits nicht unnötig Ihren Postkasten zu füllen. Wir werden deshalb weiterhin nur 3-4 Newsletter pro Jahr versenden. Natürlich gibt es auch in der Zwischenzeit immer wieder Neuigkeiten, die eigentliche mitteilenswert wären. Wir aktualisieren deshalb fortlaufend unsere Hinweise auf Tagungen, Deadlines und Stellenangebote auf unserer Homepage. Schauen Sie doch öfter mal bei uns rein oder machen Sie die GTH sogar zu Ihrer Startseite: www.gth-online.org.

Herzliche Grüße,
Christoph Bode und Andreas Tiede