Gesellschaft für Thrombose-
und Hämostaseforschung

Preisverleihung 2015

Die GTH vergibt einmal im Jahr 2015 eine Reihe hochdotierter Forschungspreise. Sie dienen der Förderung der Forschung auf dem Gebiet der Thrombose und Hämostase und zeichnen exzellente WissenschaftlerInnen für ihre Arbeit aus.

Alexander-Schmidt-Preis:

Prof. Dr. Christian Weber

Titel: MicroRNA-126-5p promotes endothelial proliferation and limits atherosclerosis by suppressing Dlk1

Prof. Dr. Christian Weber

Nachwuchs Thrombose:

Dr. Tobias Fuchs

Titel: Impaired DNase1-mediated degradation of neutrophil extracellular traps is associated with acute thrombotic microangiopathies

Dr. Tobias Fuchs

Nachwuchs Blutung:

Dr. Katrin Czogalla

Titel: The Arg98Trp mutation in human VKORC1 causing VKCFD2 disrupts a di-arginine-based ER retention motif

Dr. Katrin Czogalla

Hans-Egli-Stipendium:

Dr. Lynn Knowles (erkrankt)

Titel: Role of Tie2-expressing Macrophages for Wound Healing in Hemophilic Arthropathy
Institut: Institut für Klinische Hämostaseologie und Transfusions-medizin, Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg/Saar

Prof. Eichler für Dr. Lynn Knowles